Vor „Den Alltag entlang“

Annäherung an die Texte von Jaqueline Keune

In ihren Kurzgeschichten beschreibt die Theologin Jacqueline Keune gerne das Gewohnte und Alltägliche – und kommt dabei zu Schlussfolgerungen, die so ganz und gar nicht alltäglich sind. Wir sind eingeladen, Ungewohntes bei uns selbst zu entdecken.

Mittwoch, 12. und 19. September

Leitung: Anette Lippeck und Pfarrerin Silke Petermann-von Grünigen

Date posted: 30. November 2017 | Author: