Weibliche Verwitwung

Cornelia Kazis
*
«Weiterleben, weitergehen, weiterlieben.
Wegweisendes für Witwen»
*
Lesung und Gespräch im Literaturhaus, Stans

Cornelia Kazis, die Autorin und Redaktorin für Gesellschaftsfragen beim Radio SRF, hat ihren Lebenspartner kurz nach der Pensionierung verloren. Frisch verwitwet, fand sie kein fundiertes Buch zum Thema vor und beschloss, es gleich selber zu verfassen: «Weiterleben, weitergehen, weiterlieben. Wegweisendes für Witwen» (Xanthippe Verlag 2019) versammelt unterschiedliche Liebes- und Trauergeschichten und bringt in sechs Interviews mit ausgewiesenen Expertinnen Licht ins Schattenthema der weiblichen Verwitwung.

Das Gespräch mit der Autorin führt Brigitt Flüeler.

aktuRel in Kooperation mit

lit.z Literaturhaus Zentralschweiz (Rosenburg)
Alter Postplatz 3, Stans
Eintritt: CHF 20 / ermässigt CHF 17
Tickets und Reservation:
www.lit-z.ch, info@lit-z.ch, 041 610 03 65

Date posted: 28. April 2020 | Author: